Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Rhein-Neckar versteht sich als Netzwerk christdemokratischer Kommunalpolitiker, die durch Austausch ihrer Erfahrungen voneinander lernen wollen.

"Schließlich müssen wir das Rad nicht in jeder Gemeinde neu erfinden", betont der KPV-Kreisvorsitzende, der Brühler Gemeinderat und Kreisrat Michael Till. Unterstützt wird er im geschäftsführenden Vorstand von seinen Stellvertretern, dem Schönauer Bürgermeister und Kreisrat Marcus Zeitler, der Sinsheimer Stadträtin Sibylle Würfel sowie dem Neulußheimer Gemeinderat Andreas Sturm als Kreisgeschäftsführer.

Die KPV Rhein-Neckar wird ihre bewährten Veranstaltungen und Treffen auch künftig fortsetzen, aber neben einem aktualisierten E-Mail-Newsletter auch ihr Internetangebot ausweiten: Mit dieser Internetseite sind wir den ersten Schritt gegangen und wollen zukünftig auch die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke nutzen.

Unser aktueller Schwerpunkt liegt darauf, die am 25. Mai 2014 neugewählten Stadt- und Gemeinderäte für eine Mitarbeit in der KPV zu gewinnen, um das Netzwerk im Rhein-Neckar-Kreis wieder flächendeckend aufzustellen.

Der Kreisvorstand

Michael Till

Kreisvorsitzender

06202/703799

Sibylle Würfel

stv. Kreisvorsitzende

Marcus Zeitler

stv. Kreisvorsitzender

Andreas Sturm

Kreisgeschäftsführer